Mittelschwäbische Jugendeinzelmeisterschaften 2017/18

Liebe Schachfreunde, die Mittelschwäbische Jugendeinzellmeisterschaft ist nun beendet.
Insgesamt nahmen in den 5 Turnierklassen 29 Teilnehmer aus leider nur 5 Vereinen teil. Dies waren:
SK Klosterlechfeld 12 Teilnehmer
SK Königsbrunn 11 Teilnehmer
SF Wehringen 3 Teilnehmer
SK Türkheim/Bad Wörishofen 2 Teilnehmer
SC Schwabmünchen 1 Teilnehmer

In allen Klassen wurde tapfer gekämpft und die Disziplin der Teilnehmer war sehr gut.
Den Siegern der einzelen Alterklassen und allen Qualifzierten zur
Schwäbischen Einzelmeisterschaft gilt meine Gratulation.
Die neuen Mittelschwäbischen Einzelmeister sind:
Jugend U-18 Patrick Dörr SK Königsbrunn
Jugend U-16 Yannick Immler SK Klosterlechfeld
Jugend U-14 Marlon Weigl SK Königsbrunn
Jugend U-12 Ida Winterkamp SK Klosterlechfeld
Jugend U-10 Leon Wagner SK Türkheim/Bad Wörishofen

Bei der U-10 gab es Bltz Stichkampf um den 3.Platz, den Hannes Matthes (Könisgsbrunn)
gegen Peter Fischer (Klosterlechfeld) mit 2-0 gewann.

Mein besonderer Dank gilt den Helfern, Turnierleitern und Schiedsrichten,
Peter Koppmann, Wolfgang Kolb, Johann Stein und Stefan Winterkamp für Ihre geleistete Arbeit.

Mit freundlichen Schachgrüßen aus Klosterlechfeld und Königsbrunn,
Werner Schestak