Ergebnisse der schwäbischen Einzelmeisterschaften 2016

9 Spieler aus Mittelschwaben bei der Schwäbischen Meisterschaft – Leider kein Titel nach Mittelschwaben

7 Runden in 4 Tagen wurden bei den Schwäbischen Meisterschaften in Augsburg gespielt. 9 Spieler aus 6 Vereinen traten die Reise nach Augsburg an, um in den zwei Klassen, um die Tietel zu spielen. In der stark besetzten Meisterklasse mit einem DWZ-Schnitt von 2088, erspielte sich Alexander King vom SK Klosterlechfeld als 12. der Setzliste einen sehr guten 6 Platz. Weiter vertraten Hans Hornung (SK Klosterlechfeld), Wolfgang Kolb (SK Königsbrunn) und Uli Weller (SK Buchloe) den Kreisverband.

In der Offenen Klasse landeten die Spieler aus Mittelschwaben insgesamt weiter vorne. Johann Stein vom SK Königsbrunn gelang bei seinem ersten Einzelturnier ein sehr guter 5. Rang. Direkt gefolgt von Wolfgang Friedrich (SK Bobingen) als 6. Auch unter die Top 10 spielten sich Detlev Keymling (SK Bobingen) und Kurt Küchle (SC Schwabmünchen). Gerhard Haugg vom SK Krumbach erreichte den 15. Platz unter den 24 Teilnehmern.

 

Endstand der Meister-Klasse nach der 7. Runde

Pl

Teilnehmer

 

TWZ

Attr.Verein/Ort

S

R

V

Punkte

Buchh

Busum

1.

Bilchinski

Anton

2293

TSV Haunstetten

3

4

0

5.0

27.5

178.5

2.

Müller

Philipp

2176

Rochade Augsburg

4

2

1

5.0

25.0

180.0

3.

Reimann

Sebastian

2043

SK Kriegshaber

3

3

1

4.5

26.0

180.5

4.

Hahn

Christoph

2179

SK Kriegshaber

2

4

1

4.0

27.5

177.0

5.

Bühler

Florian

2043

SK Kötz-Ichenhausen

1

6

0

4.0

26.5

178.5

6.

King

Alexander

2019

SK Klosterlechfeld

2

4

1

4.0

24.5

177.5

7.

Bintakies

Michael

2190

SK Kriegshaber

2

4

1

4.0

24.5

169.0

8.

Müller

Werner

2180

SK Göggingen

2

3

2

3.5

29.5

181.5

9.

Lipok

Christoph

2275

SK Göggingen

2

3

2

3.5

25.0

165.5

10.

Hornung

Hans

2038

SK Klosterlechfeld

1

5

1

3.5

22.0

164.5

11.

Schiegg

Peter

1973

SF Bad Grönenbach

1

4

2

3.0

24.5

171.5

12.

Kolb

Wolfgang

2051

SK Königsbrunn

1

4

2

3.0

22.5

167.5

13.

Weller

Uli

1966

SK Buchloe

2

2

3

3.0

22.0

165.0

14.

Eichner

Manfred

2003

SK Göggingen

2

1

4

2.5

22.0

168.5

15.

Essler

Richard

1908

SK Mering

1

2

4

2.0

21.5

159.5

16.

Luhn

Robert

2077

Caissa Augsburg

1

1

5

1.5

21.5

159.5

 

Endstand der Offenen Klasse nach der 7. Runde

Pl

Teilnehmer

 

TWZ

Attr.Verein/Ort

S

R

V

Punkte

Buchh

BuSum

1.

Mitterwald

Johannes

1928

SK Kriegshaber

6

0

1

6.0

30.0

191.0

2.

Birth

Daniel

1764

Rochade Augsburg

6

0

1

6.0

27.5

190.0

3.

Knoll

Georg

1950

Leipheim

5

0

2

5.0

29.5

189.0

4.

Wiedemann

Manfred

1755

Steppach

4

1

2

4.5

29.5

183.5

5.

Stein

Johann

1733

SK Königsbrunn

4

1

2

4.5

27.0

181.0

6.

Friedrich

Wolfgang

1804

SK Bobingen

4

0

3

4.0

31.0

187.5

7.

Weber

Leonora

1031

Rochade Augsburg

3

2

2

4.0

26.0

174.0

8.

Keymling

Detlev

1505

SK Bobingen

4

0

3

4.0

21.0

169.5

9.

Küchle

Kurt

1559

SC Schwabmünchen

1

5

1

3.5

25.5

171.0

10.

Kudria

Benno

1413

Rochade Augsburg

2

3

2

3.5

24.0

173.5

11.

Dillinger

Hans

1652

SK Immenstadt

3

1

3

3.5

24.0

159.0

12.

Starkor

Darko

1562

Steppach

2

3

2

3.5

23.5

157.0

13.

Weisheit

Erik

1588

SG Augsburg

3

0

4

3.0

27.0

175.0

14.

Haugg

Gerhard

1798

SK Krumbach

2

2

3

3.0

26.5

177.0

15.

Krammer

Werner

1566

SK Kriegshaber

1

4

2

3.0

20.5

152.0

16.

Kudria

Alessio

1073

Rochade Augsburg

3

0

4

3.0

15.5

130.5

17.

Lindner

Dominik

1710

SK Friedberg

2

1

4

2.5

22.0

156.0

18.

Berber

Theo

1447

SK Kriegshaber

0

5

2

2.5

21.0

157.5

19.

Mikota

Paul

1457

SK Kriegshaber

2

1

4

2.5

19.0

145.0

20.

Müller

Roland

1417

Caissa Augsburg

2

0

4

2.0

17.0

130.0

21.

Vaclahovsky

Gerhard

1448

Keres Augsburg

0

3

3

1.5

19.5

132.0

22.

Kudria

Vladislav

1069

Rochade Augsburg

1

0

5

1.0

18.0

123.5

 

Autor: Peter Koppmann